Automotive Automotive

Funktionale Sicherheit - Automotive

Beratung ISO 26262

Die Beherrschbarkeit des Fehlerpotenzials komplexer sicherheitsrelevanter Systeme erfordert ein stringentes Vorgehen bei der Entwicklung. Neben dem Entwicklungs- Know-how ist es von besonderer Bedeutung, ergänzende Safety-Prozesse zu generieren und in die Projektstruktur sowie in die Firmenkultur zu integrieren.
Die Beratungsservices umfassen die komplette Bandbreite der Funktionalen Sicherheit. Unser Angebot erstreckt sich über alle Phasen der Entwicklung, von der Konzeptphase bis hin zur Produktion und letztlich der Außerbetriebnahme.
Wir bieten Ihnen Support bei der Entwicklung von Prozess- und Organisationsstrukturen (FSM), bei der Hardware-, Software- und System- Entwicklung bis hin zur Integration in das Gesamtprodukt. Damit unterstützen wir Sie über den gesamten Sicherheitslebenszyklus.
Sie profitieren von der Kompetenz und langjährigen Erfahrung unseres Beratungsteams sowie vom Know-how unserer Mitarbeiter aus den verschiedenen industriellen Bereichen wie Automotive, Industrie, Automatisierung, Maschinensicherheit, Aerospace etc.

Sicherheitsanalytik

Das Durchführen von Sicherheitsanalysen ist bei der Entwicklung eines sicherheitsgerichteten Systems unerlässlich. Sie erschließen wertvolle Ergebnisse für den gesamten Entwicklungs-Prozess. Mögliche Ergebnisse können beispielsweise die Identifikation von Fehlern und deren Ursachen sowie potenzieller Schwachstellen und deren Auswirkungen auf das Sicherheitsziel sein. Unsere Analytik-Experten unterstützen Sie hierzu mit Know-how und Methoden.
Das angewendete Analyseverfahren wird projektspezifisch hinsichtlich seiner Eignung, die besten Analyseergebnisse zu erzielen, ausgewählt und adaptiert. So ist es möglich, den Besonderheiten des Systems in den betreffenden Phasen des Sicherheitslebenszyklus Rechnung zu tragen. Wir unterstützen Sie in allen Belangen der Sicherheitsanalytik.

Leistungen

Safetyberatung

  • Implementierung von Safety- Anforderungen in bestehende Entwicklungsprozesse
  • Safety Management
  • Erstellung von Safety-Konzepten
  • Sicherheitsspezifikation von SW und HW
  • Schnittstellenmanagement Kunde und Lieferant
  • Safety Case und Unterstützung bei Assessment
  • Pre-Assessments, Reviews und Verfikation

 

 

Analysen

  • FMEA (Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse)
  • FMEDA (Failure Mode Effects and Diagnostics Analysis)
  • FTA (Fehlerbaumanalyse)
  • Markov-Analyse
  • HAZOP-Analyse
  • ETA (Ereignisbaumanalyse)

 

Klicken Sie bitte hier für den Download des Automotive Flyers!