Safety System Safety

Bleiben Sie gesund!

Trotzen Sie der Corona-Krise und bleiben Sie zu Hause. Befolgen Sie einfach die Anweisungen, versuchen Sie keine out-of-the-box-Spielchen.

Für die AVQ ändert sich grundsätzlich nicht viel in unserer Arbeit:

a) Wir bedienen unsere Kunden unverändert (Telefon- oder Webkonferenz statt persönlicher Besprechung)
b) Wir haben ein spezielles angepasstes Angebot wegen Corona.

Die Krise wird andauern, aber irgendwann ist es vorbei. Das Schönste am Leben ist, daß es immer wieder weitergeht.

Assurance Veritas Quality (AVQ)

Die AVQ GmbH ist eine unabhängige Beratungsgesellschaft mit dem Schwerpunkt Funktionale Sicherheit und System Sicherheit komplexer technischer Systeme.

SAFETY DRIVES AUTOMATION !

  • ISO26262 Toolqualifikation von 3D Messystemen (optisch, Radar, Laser) und Fahrsimulationssystemen

  • Nachweis der Funktionalen Sicherheit FuSi von Künstlicher Intelligenz KI

    • Kognitive Systeme im Allgemeinen
    • Expertensysteme - z.B. auf FPGA
    • Machine Learning bis Deep Learning von neuronalen Netzen
  • Qualifikation sicherheitsrelevanter Daten und der Erfassung/ Messung

    • zB Praezise 3D-Karte der Verkehrsinfrastruktur vs. Sicherheitsrelevante Fahrinformation
  • Gebrauchssicherheit (SOTIF) von Fahrerassistenzsystemen SAE J3016 Level 2-3 bis zum hoch automatisierten Fahren SAE J3016 Level 4

  • Modulare Architekturen für fail operational Anforderungen voll automatisierten Fahrens VAF

  • Funktionale Sicherheit von Big Data Sensorfusionen und Aktuator- Regelsystemen beim hoch automatisierten Fahren HAF

  • System Safety für autonomes Offroad-Fahren

  • Sicherheitsgrenzen der Sensorik und Definition Defensives Fahren

  • "Functional Accuracy" von Aktuator- Regelsystemen in Nutzfahrzeugen

  • Nebenwirkungen der Medizin 4.0

AVQ Leistungen Safetyberatung

 

 

Safety Assessments

  • Functional Safety Audits & Assessment
  • Confirmation Measures
  • Gap-Analysen zu Functional Safety Standards
  • Bewertung von Sicherheitskonzepten

Safety Management

  • Externes Safety Management
  • Coaching interne Safety Manager
  • Workshops:
    • Gefahren- und Risikoanalyse
    • Safety Plan
    • Sicherheitskonzepte, z.B.
      • Functional Safety Concept (FuSiKo)
      • Technical Safety Concept (TeSiKo)
    • Software Tool Evaluation
    • Safety Manual
    • Safety Case

Prozess-Einführung oder -Verbesserung

  • Requirementsengineering für Safety
  • Konfiguration Management
  • Dokumentation Management
  • Change Management
  • Safety Analysen:
    • Design-FMEA
    • FMEDA
    • DFA
    • FTA