Seminar DetailsSeminar Details
AnmeldungCustom Erfolgsseite

Sicherheitsgerichtete Software-Entwicklung in der Praxis 09/19

Von 17.09.2019 09:00:00
Bis 18.09.2019 17:00:00
Dauer 2 Tage
Stadt München
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte

  • Begriffe und Definitionen (ISO 26262-6)
  • SW Safety Lebenszyklus
    • Präsentation
    • Übung
  • Software- Entwicklungsplan
    • Schnittstelle Safety Plan
    • Projektplan und Q- Plan
  • Software Verifikationsplan
  • Safety Engineer vs. Software Entwicklung
  • Modellbasierte Entwicklung und Toolqualifizierung
  • Coding Guidelines (Bsp MISRA C 2012)
  • Software Sicherheitsspezifikation
  • Software- Architektur und Sw Unit Design
  • Sw Integration und Test
  • Prüfmittel, EOL- Test und Betrieb sicherheitsrelevanter Teile und Systeme
  • Sw Safety Standards in verschiedenen Branchen (Automotive, Raumfahrt, Medizintechnik, Arbeitsmaschinen)

 

 

Praxis des Qualitätsmanagements nach IATF16949 12/19

Von 12.12.2019 09:00:00
Bis 13.12.2019 17:00:00
Dauer 2 Tage
Stadt München / inhouse auf Anfrage
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte

  • Vision und Vorgehen im Qualitätsmanagement
  • Struktur und Anforderungen der IATF16949:2016
  • Prozessdefinition und -Dokumentation
  • Steuerung von Prozesseffizienz und Bewertung von Prozessrisiken
  • Aufgaben und Bedeutung der Design- und unterstützenden Prozesse für Produktion und Produktqualität

MIL-STD-882E für Projektleiter 12/19

Von 17.12.2019 09:00:00
Bis 17.12.2019 17:00:00
Dauer 1 Tag
Stadt München
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte

  • Motivation und Einstieg
    • Hintergrund
    • Begriffe
  • MIL-STD-882E im Überblick
  • Sicherheitsprogramm (SSPP) & Sicht des Assessors
  • Best Practices
    • 4 Fragen mit Antworten und Fallstricken

 

 

Sicherheitsgerichtete Softwareentwicklung - Legacy Software 12/19

Von 19.12.2019 09:00:00
Bis 19.12.2019 17:00:00
Dauer 1 day
Stadt München / inhouse auf Anfrage
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte

  • Hintergrund der Funktionalen Sicherheit
  • Safety-Sichtweise
  • Prozesse zur Funktionalen Sicherheit
  • Software Safety Anforderungen
  • Definition und Ausgangslagen für Legacy Software
  • Lösungsansätze

Konfigurationsmanagement in der Automotive-Entwicklung 01/20

Von 08.01.2020 09:00:00
Bis 08.01.2020 17:00:00
Dauer 1 Tag
Stadt München
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte

  • Ziele des Konfigurationsmanagements (KM)
  • Inhalte und Zweck eines KM-Plans
  • Konfigurationseinheiten, Konfigurationsbaum
  • Zeitplan für KM in Entwicklungsprojekten
  • KM- Instrumentarium
  • KM- Strategie und Grundsätze
  • KM-Verantwortung in Organisationen
  • Normative Anforderungen an KM
    • ISO26262, ISO10007, ISO TS 16949, SPCE, IEC 15504, IEC 12207, ISO9001
  • Produktstruktur und Auswahl der Konfigurationseinheiten
  • Produktkonfigurationsangaben
    • KM – Best Practice, Software Code Management
    • Hardware- Konfigurationsmanagement
  • Freigabe der Produktkonfigurationen
  • Änderungsmanagement, Änderungslenkung, -auslösung, - verfügung
  • Konfigurations- Dokumentation
  • Konfigurations-Management-Prozess
    • KM- Aktivitäten in verschiedenen Projektphasen
  • Konfigurations- Audit
  • KM im V-Modell
  • KM Metriken, Bewertung
  • Konfigurationssteuerprozesse
  • KM- Werkzeuge, KM- Datenbank

 

 

Funktionale Sicherheit für das Management 01/20

Von 14.01.2020 09:30:00
Bis 15.01.2020 17:00:00
Dauer 2 Tage
Stadt München
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte

  • Rechtliche Aspekte der Funktionalen Sicherheit (Produktrecht)
    • Produktsicherheitsrecht
    • Produzenten- und Produkthaftung
    • Schadensersatzpflicht
  • Vorstellung Lebenszyklus und geforderte Arbeitsprodukte
  • Funktionales Sicherheitsmanagement
    • Lebenszyklus
    • Rolle des Safety-Managers
  • Konzeptphase der sicherheitsgerichteten Entwicklung
    • Gefährdungs- und Risikoanalyse
    • ASIL/SIL-Einstufung
    • Funktionales Sicherheitskonzept
  • Systementwicklung
    • Unabhängigkeitsnachweis (Rückwirkungsfreiheit)
    • Sicherheitsvalidierung und -assessment
  • Hardwareentwicklung
    • Überblick über Fehlerarten und geforderte Metriken
    • Zusammenspiel mit Softwareentwicklung
  • Softwareentwicklung
    • Modellbasierte Entwicklung und Toolqualifizierung
  • Produktion, Wartung und Außerbetriebnahme
  • Verteilte Entwicklung

Funktionale Sicherheit für das Management 06/20

Von 17.06.2020 09:00:00
Bis 18.06.2020 16:30:00
Dauer 2 Tage
Stadt München
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte

  • Rechtliche Aspekte der Funktionalen Sicherheit (Produktrecht)
    • Produktsicherheitsrecht
    • Produzenten- und Produkthaftung
    • Schadensersatzpflicht
  • Vorstellung Lebenszyklus und geforderte Arbeitsprodukte
  • Funktionales Sicherheitsmanagement
    • Lebenszyklus
    • Rolle des Safety-Managers
  • Konzeptphase der sicherheitsgerichteten Entwicklung
    • Gefährdungs- und Risikoanalyse
    • ASIL/SIL-Einstufung
    • Funktionales Sicherheitskonzept
  • Systementwicklung
    • Unabhängigkeitsnachweis (Rückwirkungsfreiheit)
    • Sicherheitsvalidierung und -assessment
  • Hardwareentwicklung
    • Überblick über Fehlerarten und geforderte Metriken
    • Zusammenspiel mit Softwareentwicklung
  • Softwareentwicklung
    • Modellbasierte Entwicklung und Toolqualifizierung
  • Produktion, Wartung und Außerbetriebnahme
  • Verteilte Entwicklung

MIL-STD-882E-Training für Projektleiter 06/20

Von 25.06.2020 09:00:00
Bis 25.06.2020 17:00:00
Dauer 1 Tag
Stadt München / inhouse auf Anfrage
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte

  • Motivation und Einstieg
    • Hintergrund
    • Begriffe
  • MIL-STD-882E im Überblick
  • Sicherheitsprogramm (SSPP) & Sicht des Assessors
  • Best Practices
    • 4 - 5 Fragen mit Antworten zu Fallstricken

Software-Safety-Standards im Vergleich - Aerospace & Automotive 06/20

Von 29.06.2020 09:00:00
Bis 29.06.2020 17:00:00
Dauer 1 Tag
Stadt München / inhouse auf Anfrage
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte:

  • Fallbeispiel Smart Mobility - Voll automatisiertes Fahren inkl. Satellitendienste
  • Vergleich der Software Sicherheitsstandards und Einführung in Software Safety
  • Vorschlag für industriellen Software Sicherheitsstandard für UAVs (Unterstützung SORA)
  • Sichere Funkkommunikation
  • Fallbeispiel Safety eines Luftfahrt-Forschungsprojekts unbemannt/ bemannt

Sicherheitsgerichtete Softwareentwicklung - Legacy Software 06/20

Von 30.06.2020 09:00:00
Bis 30.06.2020 17:00:00
Dauer 1 day
Stadt München / inhouse auf Anfrage
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte

  • Hintergrund der Funktionalen Sicherheit
  • Safety-Sichtweise
  • Prozesse zur Funktionalen Sicherheit
  • Software Safety Anforderungen
  • Definition und Ausgangslagen für Legacy Software
  • Lösungsansätze

Konfigurationsmanagement in der Automotive-Entwicklung 07/20

Von 01.07.2020 09:00:00
Bis 01.07.2020 17:00:00
Dauer 1 Tag
Stadt München
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte

  • Ziele des Konfigurationsmanagements (KM)
  • Inhalte und Zweck eines KM-Plans
  • Konfigurationseinheiten, Konfigurationsbaum
  • Zeitplan für KM in Entwicklungsprojekten
  • KM- Instrumentarium
  • KM- Strategie und Grundsätze
  • KM-Verantwortung in Organisationen
  • Normative Anforderungen an KM
    • ISO26262, ISO10007, ISO TS 16949, SPCE, IEC 15504, IEC 12207, ISO9001
  • Produktstruktur und Auswahl der Konfigurationseinheiten
  • Produktkonfigurationsangaben
    • KM – Best Practice, Software Code Management
    • Hardware- Konfigurationsmanagement
  • Freigabe der Produktkonfigurationen
  • Änderungsmanagement, Änderungslenkung, -auslösung, - verfügung
  • Konfigurations- Dokumentation
  • Konfigurations-Management-Prozess
    • KM- Aktivitäten in verschiedenen Projektphasen
  • Konfigurations- Audit
  • KM im V-Modell
  • KM Metriken, Bewertung
  • Konfigurationssteuerprozesse
  • KM- Werkzeuge, KM- Datenbank

Praxis des Qualitätsmanagements nach IATF16949 07/20

Von 02.07.2020 09:00:00
Bis 03.07.2020 17:00:00
Dauer 2 Tage
Stadt München / inhouse auf Anfrage
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte

  • Vision und Vorgehen im Qualitätsmanagement
  • Struktur und Anforderungen der IATF16949:2016
  • Prozessdefinition und -Dokumentation
  • Steuerung von Prozesseffizienz und Bewertung von Prozessrisiken
  • Aufgaben und Bedeutung der Design- und unterstützenden Prozesse für Produktion und Produktqualität

Kontaktdaten

gemäß § 5 Telemediengesetz

Name und Anschrift der Gesellschaft:

AVQ GmbH
Bahnhofstraße 37
D 82152 Planegg bei München
Tel: +49 89 2035-7062

Geschäftsführer: Manfred Reisner, Alexander Andriotis

Sitz der Gesellschaft: Planegg
Handelsregister: HRB 201209

Amtsgericht München
UID: DE285740833

Bildnachweis: 
©depositphotos.com 
©iStockphoto.com