SchulungenSchulungen

Funktionale Sicherheit für das Management 06/20

Von 17.06.2020 09:00:00
Bis 18.06.2020 16:30:00
Dauer 2 Tage
Stadt München
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte

  • Rechtliche Aspekte der Funktionalen Sicherheit (Produktrecht)
    • Produktsicherheitsrecht
    • Produzenten- und Produkthaftung
    • Schadensersatzpflicht
  • Vorstellung Lebenszyklus und geforderte Arbeitsprodukte
  • Funktionales Sicherheitsmanagement
    • Lebenszyklus
    • Rolle des Safety-Managers
  • Konzeptphase der sicherheitsgerichteten Entwicklung
    • Gefährdungs- und Risikoanalyse
    • ASIL/SIL-Einstufung
    • Funktionales Sicherheitskonzept
  • Systementwicklung
    • Unabhängigkeitsnachweis (Rückwirkungsfreiheit)
    • Sicherheitsvalidierung und -assessment
  • Hardwareentwicklung
    • Überblick über Fehlerarten und geforderte Metriken
    • Zusammenspiel mit Softwareentwicklung
  • Softwareentwicklung
    • Modellbasierte Entwicklung und Toolqualifizierung
  • Produktion, Wartung und Außerbetriebnahme
  • Verteilte Entwicklung

Software-Safety für Industriesteuerungen ISO 13849 / IEC 62061 / IEC 61508

Von 23.06.2020 22:00:00
Bis 23.06.2020 22:00:00
Dauer 1 Tag
Stadt München / inhouse auf Anfrage
Sprache Deutsch

Das Seminar vermittelt eine Einführung in die Funktionale Sicherheit und die spezielle Sichtweise bei Funktionalen Sicherheit. Weiterhin werden die Anforderungen der ISO 13849 an Softwareentwicklungen erläutert und mit den Anforderungen weiterer funktioneller Sicherheitsnormen in Verbindung gebracht. Auf die Erstellung entsprechender Nachweis-Dokumente zur Safety wird ein Fokus gelegt. Dabei werden sowohl stationäre als auch mobile Industriesteuerungen angesprochen sowie Verweise auf die Automobilbranche gegeben.

MIL-STD-882E-Training für Projektleiter 06/20

Von 25.06.2020 09:00:00
Bis 25.06.2020 17:00:00
Dauer 1 Tag
Stadt München / inhouse auf Anfrage
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte

  • Motivation und Einstieg
    • Hintergrund
    • Begriffe
  • MIL-STD-882E im Überblick
  • Sicherheitsprogramm (SSPP) & Sicht des Assessors
  • Best Practices
    • 4 - 5 Fragen mit Antworten zu Fallstricken

Software-Safety-Standards im Vergleich - Aerospace & Automotive 06/20

Von 29.06.2020 09:00:00
Bis 29.06.2020 17:00:00
Dauer 1 Tag
Stadt München / inhouse auf Anfrage
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte:

  • Fallbeispiel Smart Mobility - Voll automatisiertes Fahren inkl. Satellitendienste
  • Vergleich der Software Sicherheitsstandards und Einführung in Software Safety
  • Vorschlag für industriellen Software Sicherheitsstandard für UAVs (Unterstützung SORA)
  • Sichere Funkkommunikation
  • Fallbeispiel Safety eines Luftfahrt-Forschungsprojekts unbemannt/ bemannt

Sicherheitsgerichtete Softwareentwicklung - Legacy Software 06/20

Von 30.06.2020 09:00:00
Bis 30.06.2020 17:00:00
Dauer 1 day
Stadt München / inhouse auf Anfrage
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte

  • Hintergrund der Funktionalen Sicherheit
  • Safety-Sichtweise
  • Prozesse zur Funktionalen Sicherheit
  • Software Safety Anforderungen
  • Definition und Ausgangslagen für Legacy Software
  • Lösungsansätze

Konfigurationsmanagement in der Automotive-Entwicklung 07/20

Von 01.07.2020 09:00:00
Bis 01.07.2020 17:00:00
Dauer 1 Tag
Stadt München
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte

  • Ziele des Konfigurationsmanagements (KM)
  • Inhalte und Zweck eines KM-Plans
  • Konfigurationseinheiten, Konfigurationsbaum
  • Zeitplan für KM in Entwicklungsprojekten
  • KM- Instrumentarium
  • KM- Strategie und Grundsätze
  • KM-Verantwortung in Organisationen
  • Normative Anforderungen an KM
    • ISO26262, ISO10007, ISO TS 16949, SPCE, IEC 15504, IEC 12207, ISO9001
  • Produktstruktur und Auswahl der Konfigurationseinheiten
  • Produktkonfigurationsangaben
    • KM – Best Practice, Software Code Management
    • Hardware- Konfigurationsmanagement
  • Freigabe der Produktkonfigurationen
  • Änderungsmanagement, Änderungslenkung, -auslösung, - verfügung
  • Konfigurations- Dokumentation
  • Konfigurations-Management-Prozess
    • KM- Aktivitäten in verschiedenen Projektphasen
  • Konfigurations- Audit
  • KM im V-Modell
  • KM Metriken, Bewertung
  • Konfigurationssteuerprozesse
  • KM- Werkzeuge, KM- Datenbank

Praxis des Qualitätsmanagements nach IATF16949 07/20

Von 02.07.2020 09:00:00
Bis 03.07.2020 17:00:00
Dauer 2 Tage
Stadt München / inhouse auf Anfrage
Sprache Deutsch

Schulungsinhalte

  • Vision und Vorgehen im Qualitätsmanagement
  • Struktur und Anforderungen der IATF16949:2016
  • Prozessdefinition und -Dokumentation
  • Steuerung von Prozesseffizienz und Bewertung von Prozessrisiken
  • Aufgaben und Bedeutung der Design- und unterstützenden Prozesse für Produktion und Produktqualität

Kontaktdaten

gemäß § 5 Telemediengesetz

Name und Anschrift der Gesellschaft:

AVQ GmbH
Bahnhofstraße 37
D 82152 Planegg bei München
Tel: +49 89 2035-7062

Geschäftsführer: Manfred Reisner, Alexander Andriotis

Sitz der Gesellschaft: Planegg
Handelsregister: HRB 201209

Amtsgericht München
UID: DE285740833

Bildnachweis: 
©depositphotos.com 
©iStockphoto.com