Safety-relevante Software-Entwicklung nach ISO 26262 Safety related SW-Development in Automotive


Safety-relevante Softwareentwicklung in der Praxis

  • Software Safety nach ISO 26262,
  • Requirements Engineering,
  • Software-Test

    Schulungsinhalte

      Das Seminar vermittelt die Anforderungen der Softwaresicherheit anhand der ISO 26262, der funktionalen Sicherheitsnorm der Automobilindustrie. Es wird eine Einführung in die Funktionale Sicherheit gegeben, um ein gemeinsames Verständnis zu erreichen. Danach werden die Vorgaben der ISO 26262-6 an die Softwaresicherheit vorgestellt und erläutert. Methoden des Anforderungswesens und des Softwaretests für Embedded Software sind ausführlicher Bestandteil des Seminars. Auch Trends wie Agile Entwicklung, Model Based Engineering und viele andere werden im Seminar angesprochen.

      Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer in der Planung und Umsetzung von sicherheitsrelevanten Softwareprojekten bis ASIL D zu befähigen.

      Dauer

      2 Tage

      Preis

      1350 € exkl. MWSt.

      Teilnehmerkreis

      Dieses Seminar richtet sich an:Qualitätsmanager, Entwicklungsprojektleiter, Manager zur Funktionalen Sicherheit sowie an Software-Entwickler und Tester.

      Wichtige Themen und Konzepte werden anhand anschaulicher Beispiele vorgestellt. Der Teilnahmebetrag enthält Tagungsunterlagen, Mittagessen, und Pausengetränke. Wir stellen jedem Teilnehmer ausgedruckte Seminarunterlagen bereit. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmeurkunde.

      Buchung

      Zum aktuellen Angebot für dieses Seminar und die Buchung gelangen Sie hier.

      Bitte beachten Sie, dass wir grundsätzlich 4 Wochen vor dem geplanten Beginn entscheiden, ob das Seminar tatsächlich stattfindet. Melden Sie sich bitte rechtzeitig vorher an.

      Inhouse-Schulung

      Sollten Sie daran interessiert sein, dieses Seminar inhouse bei Ihnen durchzuführen,

      senden Sie bitte eine E-Mail an die Akademie

      oder erreichen Sie uns telefonisch unter

      +49 (0)89 2035 7062.